Komponist

Daniele Ghisi - Komponist

 

Der aus der Lombardei stammende Komponist und Mathematiker schreibt das diesjährige Auftragswerk "269 steps away from you (269 steps away from me)" und sorgt dabei für eine Premiere in Freden (Uraufführung durch die camerata freden am 20.7.16): Erstmalig wird eine klassische Besetzung, Violine und Bassklarinette, durch Liveelektronik (und Video) ergänzt. Die Durchdringung von Tonkunst und Elektroakustik ist Ghisis Spezialität; dabei durchbricht der 1984 geborene Italiener mit der Verwendung von Videos teilweise die Grenzen der Komposition hin zum multimedialen Werk.

Von 1997 bis 2007 studierte Ghisi Komposition, absolvierte 2007 und 2013 Masterstudiengänge in Mathematik und besuchte Meisterklassen bei Pierluigi Billone, Alessandro Solbiati, Azio Corghi, bei George Benjamin und dem Ensemble Modern Frankfurt und besonders bei Helmut Lachenmann. Als „Composer in Residence“ erhielt Ghisi 2009 ein Stipendium der Akademie der Künste Berlin und 2011 bis 2012 der „Academie de France en Espagne“ in Madrid. Zu den mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Kompositionen Ghisis gehören unter anderem Auftragswerke des Mailänder Divertimento Ensembles, des „Play’it-Festivals“ und der Fondation Royaumont. Seit 2014 lehrt Ghisi Computer Music am Conservatorio Torino.

Die Arbeit mit Zahlen ist für den Komponisten ebenso ästhetisch wie die mit Noten: Beide Künste sind für Ghisi – wie schon für die Philosophen der griechischen Antike – ein Schlüssel zum Weltverständnis. 

 

www.danieleghisi.com