Künstler 2013

Künstler 2013 von A-Z

Adesa

Nahezu vergessene Mythen und Geschichten aus der Griot Tradition ihrer afrikanischen Kultur aufgeführt von Musikern, Tänzern und Akrobaten des ghanaischen Künstlerensembles Adesa.

Adrian Adlam

Adrian Adlam ist ein vielseitiger Musiker - Geiger, Dirigent, Mitbegründer und künstlerischer Leiter der Internationalen Fredener Musiktage-, der mit einigen der bedeutendsten Musikern unserer Zeit gearbeitet hat.

American Horn Quartet

Das American Horn Quartet gehört weltweit zu den virtuosesten Ensembles der Blechbläserkammermusik. Das 1982 gegründete AHQ bestreitet aktuell seine 28. Spielzeit und setzt seinen einzigartigen Erfolg fort.

camerata freden

Die camerata freden ist als Festivalensemble fast zeitgleich mit den Internationalen Fredener Musiktagen vor zwanzig Jahren von den beiden Musikern und Festivalmachern Adrian Adlam und Utz Köster ins Leben gerufen worden.

Christian Schmitt

Nach Einladungen der Berliner Philharmoniker und der Salzburger Festspiele, wo er 2012 im Duo mit Magdalena Kožená sein Debüt gab, gehört Christian Schmitt zu den gefragtesten Konzertorganisten seiner Generation.

Edward Daniel

Edward Daniel hat regelmäßig Konzerte in vielen Konzertsälen Londons einschließlich St. John’s, Smith Square und St. James’s Piccadilly gegeben. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Kammermusik. 

Kathrin Rabus

Kathrin Rabus zählt zur europäischen Geigenelite. Sie erhielt Einladungen zu den großen internationalen Festivals wie Lockenhaus und Kuhmo und ist als Solistin wie als Kammermusikerin gleichermaßen gefragt. 

Kerry Turner - Komponist

Das American Horn Quartet gehört weltweit zu den virtuosesten Ensembles der Blechbläserkammermusik. Das 1982 gegründete AHQ bestreitet aktuell seine 28. Spielzeit und setzt seinen einzigartigen Erfolg fort.

Konrad Zeller

Als Stipendiat der „Studienstiftung des deutschen Volkes“ gewann verschiedene erste Preise. Als Solo-Oboist war er 1990-91 beim Sinfonieorchester Wuppertal tätig, seit 1993 in gleicher Position beim Innsbrucker Sinfonieorchester.

munich brass connection

...klassisch, bayerisch, unwiderstehlich ...

Sie beherrschen nicht nur ihre Instrumente virtuos, sie sind auch vortrefflich aufeinander eingespielt und vermitteln die pure Lust am Musizieren.

Orgel & Cello

Christian Schmitt gehört aktuell zu den gefragtesten Konzertorganisten seiner Generation. Gemeinsam mit Wen-Sinn Yang, einem der vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten als Kammermusiker und Solist im Cellofach bietet er bei den Musiktagen ein bunt gemischtes, erfrischendes Programm.

Sarah Fryer

Die stets für ihre Vielseitigkeit und ihr außerordentliches musikalisches Können gelobte britisch-kanadische Mezzosopranistin Sarah Fryer gab 1993 mit dem Altsolo aus „Parsifal“ ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen.

Thomas Hell

„Intelligenz und Virtuosität finden hier zusammen.“ So beschreibt Alfred Brendel das Spiel des Pianisten Thomas Hell, der an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei David Wilde das Konzertexamen Klavier erwarb.