Kreisler Quartett

Kreisler Quartett  (22.07.2017)

 

Haoxing Liang – Violine

Silja Geirhardsdottir – Violine

Nora Romanoff-Schwarzberg – Viola

Niall Brown - Violoncello

Das Kreisler Quartett, bis auf die Bratscherin bestehend aus Kollegen des 1. Konzertmeister des Orchestre Philharmonique du Luxembourg, Haoxing Liang, steht für Multikulturalismus: Die vier Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Ländern und ihr Repertoire umfasst Kompositionen aus der ganzen Welt. Gegründet 2009 in Luxemburg, haben die Musiker und Musikerinnen bereits Auftritte in zahlreichen Ländern Europas absolviert, darunter in Deutschland, Frankreich und Luxemburg, wo das Kreisler Quartett mehrfach im prestigereichen Kammermusiksaal der Philharmonie konzertierte. Auch im Radio ist das Quartett häufig zu Gast. 2013 spielte das Kreisler Quartett eine CD mit Werken des chinesischen Komponisten Gao Ping ein (2013 bei Naxos erschienen).