Thema 2015

Deutschland : England (kein Fußballspiel!) 

 

Im Jubiläumsjahr 2015 prägt das Thema: „Deutschland : England (kein Fußballspiel!)“ das Programm. Wer wird gewinnen? Auf jeden Fall die Zuhörer, da sind sich die Festivalmacher Utz Köster und Adrian Adlam einig. Seit 1991 musizierten mehr als 500 Musiker in rund 200 Konzerten für das zahlreiche Publikum auf den Festivalbühnen in Freden, Alfeld und weiteren Orten im Leinebergland. Sechs CD-Produktionen und mehr als 30 Radioaufzeichnungen des NDR und Deutschlandradio Kultur in einer langjährigen Partnerschaft seit 1998 tragen den Klang des Festivals seither deutschlandweit über die Region hinaus. Immer die Zukunft im Blick wurden 23 Auftragskompositionen in Freden uraufgeführt. Auch an das Publikum von morgen wird gedacht: Mit Workshops und Kinderkonzerten in Zusammenarbeit mit örtlichen Institutionen lassen sich schon die Jüngsten für die Musik begeistern. Das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten wurde 2010 mit dem Praetorius Musikpreis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet.