IFM_Logo_330
IFM_Logo_330

Willkommen

Liebe Freundinnen und Freunde der Internationalen Fredener Musiktage,

seit vielen Jahren bestand der Wunsch, die Musik Lateinamerikas in den Mittelpunkt des Programms der Internationalen Fredener Musiktage zu stellen.

In der vorliegenden Planung verbindet sich die populäre Musik des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla (durch die Verschiebung von 2020 nun zum 101. Geburtstag) inklusive Aufführung seiner Tango Operita „María de Buenos Aires“ mit den heißen Sambarhythmen aus Brasilien und den fröhlichen Klängen Kubas. Gemischt mit interessanten Kammermusikwerken lateinamerikanischer Komponisten aus Chile, Uruguay, Brasilien, Argentinien und Venezuela, die hierzulande oft nahezu unbekannt sind und der Vorstellung von im südamerikanischen Raum entstandenen Instrumenten wie Charango ergibt sich ein breites und schillerndes Programmspektrum, zu dem wir in der 31. Festivalsaison vom 29. Juli – 7. August 2022 herzlich einladen!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen, alles Gute bis dahin!

Das Team der Internationalen Fredener Musiktage

 

NEWS: Unsere Öffnungszeiten bis zum 6.8.22:

Das Festivalbüro ist ab sofort Montag – Samstag von 9.30-12.30 Uhr und Montag – Freitag von 14.30-17 Uhr geöffnet!

Tel. 05184-950179

Freden Zehntscheune
Kap Freden

Programm 2021

Wir danken: